Herzlich willkommen im Hotel Winkler-Tuschnig am Weissensee!

Ankommen, abschalten und im Paradies direkt am Weissensee aufwachen. Mit dem Blick über den naturbelassenen, fjordähnlichen See, umringt von Wäldern und Bergen. Bei uns können Sie noch vor dem Frühstück ins Wasser springen oder den Schlaf der letzten Wochen nachholen, Ihren Urlaub aktiv gestalten und den Naturpark Weissensee erkunden oder einfach abschalten und entspannen. Ganz wonach Ihnen ist. In den Tag hineinleben, Energie tanken, einfach sein. Sommer wie Winter. Und sich verwöhnen lassen von der ausgezeichneten Küche.

Wir schätzen es täglich in einer so intakten Naturlandschaft zu leben und freuen uns dieses Glück mit unseren Gästen zu teilen.

Unsere gemütliche, mit den Jahren gewachsene Frühstückspension hat sich mit Hilfe vieler fleißiger Hände in ein sehr individuelles, liebevolles Hotel verwandelt. Die Zimmer wurden von Grund auf erneuert, mit maßgezimmerten Vollholzmöbeln heimischer Tischler und liebevoll ausgewählten Textilien ausgestattet. Jedes Zimmer für sich einzigartig. Die Bäder wurden generalsaniert und modernisiert und ein Personenaufzug sorgt nun für noch mehr Komfort für unsere Urlaubsgäste.

Kennern des Hauses wird das große Südfenster in unserer Stube sofort ins Auge stechen. Der Weitblick über den See, der auch uns selbst zu jeder Jahreszeit in seinen Bann zieht, wirkt nun wie gerahmt – festgehalten für die Ewigkeit und dennoch jeden Tag anders.

Geblieben sind der Charme unserer Häuser, die Herzlichkeit, mit der wir unsere Gäste empfangen, das Familiäre und Persönliche. Natürlich die gute Küche von Andreas und das einzigartige Ambiente rund um unsere beiden Häuser.

Neu renovierte Zimmer in sehr schöner Lage, direkt am See. Genießen Sie unser Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten.

mehr dazu

Komfortabel eingerichtete Ferienwohnungen in traumhafter Lage. Genießen Sie einen herrlichen Ausblick auf den See und die umliegende Landschaft.

mehr dazu

Mit unserem regionalen Frühstücksbuffet und unserem á la carte-Abendessen, das wir im Sommer an fünf Tagen in der Woche für unsere Hausgäste anbieten beziehungsweise mit der Halbpension für unsere Winterurlauber, verbinden wir einen legeren, ungezwungenen Aufenthalt mit ausgezeichneter, regionaler Küche. Wer schon einmal in den Genuss von Andreas‘ Fischteller gekommen ist, wird dies bezeugen. Oder die Kräuterschaumsuppe mit gebackenen Topfenknödeln – so einfach und doch so besonders.

Bei uns sind Familien herzlich willkommen. Mit einigen wohl überlegten Angeboten, die den Urlaubstag für Kinder und Eltern abwechslungsreich machen und der gemeinsamen Zeit einen Rahmen geben. Denn oft sind es die einfachsten Dinge, die den Urlaub mit der Familie besonders machen. Wie die Badetage am hauseigenen Privatstrand oder die Ausfahrten mit dem Ruderboot. Von allen Generationen geliebt sind unsere Alpakas. Sie strahlen eine innere Ruhe aus, ziehen einen sofort in ihren Bann und sind einfach schön zu beobachten. Zum Beispiel von der Sonnenterrasse aus, wo Eltern auch Ihre Kinder im Blick haben, während diese auf dem Spielplatz rutschen und schaukeln.

Wanderungen, Radtouren und Spaziergänge können Sie von unserer Haustüre aus starten, mit der Weissensee-PremiumCARD sind Fahrten mit der Weissensee Bergbahn im Sommer während des gesamten Aufenthaltes inklusive, ebenso die Weissensee Linienschifffahrt. Und im Winter kommen Sie in den Genuss des direkten Zugangs zur größten Natureisfläche Europas. Präparierte Eislaufbahnen, Langlaufloipen, Eisstockbahnen und ein Eishockeyfeld befinden sich gleich in unserer Nähe. Der kostenlose Skibus bringt Sie in wenigen Minuten zum Familienskigebiet Weissensee oder in 40 Minuten zum Skigebiet Nassfeld.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und Sie bei uns begrüßen zu dürfen!
Ihre Familie Winkler & Zöhrer

3L_Ferienhaus-front 2L_Pension-seitlich 2L_Badestrand runderhum-tuschnig071 3_Blick-zum-See 25L_Rundherum_Garten runderhum-tuschnig029 slide-weissensee 24L_Rundherum_Seerosen tuschnig-natur-weisssee-genuss_franz-gerdl

Wer den Weg zur Natur findet, findet auch den Weg zu sich selbst!

von Klaus Ender
Back-Top-Blue